Emmerich: Großzügiges Ecklokal mit großen Schaufensterflächen – zentral in Emmerich

(Klicken zum vergrößern)

Preise

  • Kaltmiete426 Euro
  • Nebenkosten80 Euro
  • Heizkosten40 Euro
  • Kaution852 EUR
  • Lage

  • Postleitzahl46446
  • OrtEmmerich
  • StraßeNeumarkt 12
  • LandDeutschland
  • LandDeutschland
  • BundeslandNordrhein-Westfalen
  • Objektzustand

    Flächen

  • Ladenflächeca. 57 m²
  • Gesamtflächeca. 57 m²
  • Ausstattung

  • AbstellraumJa
  • Objektkennung

  • System Objekt-Nr.265426
  • Weitere Angaben zum Objekt

    Infrastruktur

    Energieausweis

    Typ Bedarfsorientiert
    Gültig bis 09.10.2018
    Energiebedarf 40 kWh pro m² pro Jahr
    Erstellungsdatum bis 2014 (EnEV 2009)
    Primärenergie Gas
    Baujahr 1997

    Objektbeschreibung

    Zwischen den Haupteinkaufsstraßen in der Emmericher Innenstadt finden Sie dieses Ladenlokal. Die zentrale Lage wird durch den zweimal in der Woche stattfindenden Wochenmarkt unterstützt. Die Rheinpromenade, als Magnet für Einheimische und Touristen, befindet sich in nur zwei Gehminuten Entfernung. Direkte Parkmöglichkeiten an dem Objekt runden das Angebot für Lauf- und Stammkundschaft ab.

    Die geplante Umgestaltung des gesamten Neumarktes und somit Ihrer zukünftigen Nachbarschaft wird für die Emmericher Innenstadt ein besonderes Highlight darstellen und dort ein neues Stadtzentrum entstehen lassen.

    Die Gewerbefläche mit großen Schaufenstern zu beiden Seiten im Erdgeschoss befindet sich in einem gepflegten Objekt mit 12 Mietwohnungen und verschiedenen Gewerbeeinheiten.

    Aufteilung:
    Neben der für Kunden zugänglichen Fläche gibt es noch zwei getrennte WC´s.

    Fläche:
    ca. 57 m²

    Mietpreis:
    € 426,-- pro Monat

    Nebenkosten:
    € 80,- pro Monat

    Heizkosten:
    € 40,-- pro Monat

    Strom und Wasser werden direkt mit dem Anbieter abgerechnet.

    Sonstiges

    Besichtigungen:
    Terminabsprache unter 02828 92199

    Allgemein:
    Sämtliche, in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben des Vermieters oder eines Dritten. Insbesondere im Falle älterer, bewohnter oder umgebauter Immobilien kann letzten Endes nicht immer gewährleistet werden, dass der neueste Stand der Technik eingehalten ist und das Objekt daneben allen Anforderungen Stand hält. Der Makler übernimmt in der Folge keine Gewähr für die Richtigkeit der von ihm lediglich weitergegebenen Informationen zur Beschaffenheit der Immobilie und/oder deren uneingeschränkter Eignung zu einer vorgesehenen Nutzung. Soweit der Makler neben der eigenen Sorgfalt auch für eigene Auskünfte haftet, ist diese Haftung auf grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Handeln beschränkt. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.