• Emmerich-Elten: 02828-92199
  • Kalkar: 02824-965211
  • Bocholt: 02871-2945633
  • Anholt: 02874-902572
  • Droomhuis/NL: +31 26-4951666

Kalkar: kernsanierungsbedürftiges ehemaliges Kutscherhaus mit tollem Grundstück mitten in der Stadt

Klicken zum Vergrößern

Preise

  • Kaufpreis
    99.000 Euro
  • Provision
    Provisionsteilung:
    Käufer: 3,57% vom Kaufpreis (inkl. Mwst.)
    Verkäufer: 3,57% vom Kaufpreis (inkl. Mwst.)
  • Mieteinnahmen (Ist)
    343 Euro
  • Mieteinnahmen (Soll)
    343 Euro

Lage

  • Ort
    47546 Kalkar
  • Land
    Deutschland
  • Etage
    1

Objektzustand

  • Zustand
    Sanierungsbedürftig

Flächen

  • Wohnfläche
    ca. 35,00 m²
  • Zimmer
    1,0
  • Grundstücksfläche
    ca. 265 m²
  • Anzahl Wohneinheiten
    1

Objektkennung

  • System Objekt-Nr.
    344133

Weitere Angaben zum Objekt

  • Objekt verfügbar ab
    nach Absprache
  • Vermietet
    Ja

Lage

  • Im Stadtkern von Kalkar, in der sog. Grabenstraße, liegt unser kleines Kutscherhäuschen mit einem wunderschönen gen Süden gerichteten Garten.
    Die Grabenstraße führt direkt zum Kalkarer Rathaus. Zentraler können Sie kaum wohnen.

    Das Objekt liegt im denkmalgeschützten Bereich des mittelalterlichen Stadtkerns, steht aber selbst nicht unter Denkmalschutz.
    Die Straße ist verkehrsberuhigt, Zone 30.

    Lebensmittelgeschäfte, das Fachmarktzentrum, Kindergärten, Schulen, Banken, Ärzte und Apotheken sind rundum binnen weniger Gehminuten erreichbar.

    Kunst, Kultur und Kulinarik werden in Kalkar groß geschrieben. Und wenn Sie Geschichte auch so sehr mögen wie wir, dann passt unser Kutscherhäuschen ganz sicher.
    Vielleicht finden Sie später noch Erinnerungen in den alten Büchern des Kalkarer Stadtarchivs. Denn: in Kalkar wird Geschichte gelebt !

Objektbeschreibung

  • Klein und niedlich - so präsentiert sich unser ehemaliges Kutscherhaus von außen.
    Doch aufgepasst: das Objekt ist kernsanierungsbedürftig.

    Zur Geschichte des Hauses:
    das genaue Baujahr des Objektes ist unbekannt. Wir wissen nur, dass es definitiv sehr alt ist.
    Bis 1934 wurde das Haus in der Grabenstraße von einer Kutscherfamilie bewohnt. Richtung Monrestraße standen die Pferde und dort, wo heute das Mehrfamilienhaus der Monrestaße liegt, welches wir ebenfalls im Verkauf haben für 279.000,- €, da gab es einen Torweg, der auf die Monrestraße hinausführte.

    Die Stadt Kalkar verfügt über keine Bauakte. Eine Anfrage beim Kreis Kleve ergab, dass dort lediglich ein Dokument vorliegt, welches aussagt, dass die obere Etage aus Brandschutzgründen nicht als Schlafraum genutzt werden darf.

    Das Grundstück ist ein Sahnehäubchen mitten in der Stadt: der Richtung Süden gerichtete Garten bietet viel Potential und liegt wunderschön.
    Am Ende des Grundstücks liegt das sog. "Partyhaus", ein massives Gebäude, welches leer steht. Die Innenaufnahmen hiervon finden Sie unter Fotos (das Haus mit der schönen Tür).
    Unser Kutscherhaus liegt im denkmalgeschützten Bereich, steht aber selbst nicht unter Denkmalschutz.

    Das Haupthaus ist z.Zt. noch vermietet. Dem Mieter wurde bereits mitgeteilt, dass durch diesen Verkauf voraussichtlich eine Kündigung wegen Kernsanierung erfolgen wird. Der Mieter hat bereits erste Schritte unternommen, um neuen Wohnraum für sich zu finden.

    Die Kaltmiete von 343,06 € ist gleichzeitig der Betrag, der monatlich auf dem Konto des Eigentümers eingeht. Nebenkosten wurden eigentümerseits nicht umgelegt. Strom hat der Mieter selbst mit dem Versorger abgerechnet. Wir gehen davon aus, dass die Beheizung des Gebäudes über ältere Nachtspeicherheizungen erfolgt (gleiches gilt für das "Partyhaus").

    Pläne zum Haus können wir leider nicht liefern. Im Mietvertrag steht für das Erdgeschoss eine Wohnfläche von 35 m², was wir aber nicht überprüfen konnten.
    Rechts daneben gibt es noch einen Schuppen (niedrige Tür in der Vorderansicht).
    Da der Käufer, wenn er die Kernsanierung vornimmt, sowieso alles verändern, vergrößern und mit neuen Zeichnungen arbeiten wird, haben wir es hierbei belassen.

    Kaufpreis: 99.000,- €

    Wir freuen uns über Ihr Interesse. Melden Sie sich gerne in unserem Büro in Kalkar unter der 02824-965211.

Sonstige Angaben

  • Übernahme:
    Nach Absprache mit dem Verkäufer

    Besichtigungen:
    Nur nach vorheriger Terminabsprache mit Rücksicht auf den Verkäufer. Terminabsprache unter: 02824-965211 (Büro Kalkar),02828 92199 (Büro Emmerich-Elten), 02871 2945633 (Büro Bocholt)

    Provision:
    Vom Verkäufer sowie Käufer sind mit Abschluss des Kaufvertrages eine Vermittlungs- bzw. Nachweisprovision vom Gesamtkaufpreis an die Rainer Elsmann Immobilien GmbH zu zahlen. Die Provisionshöhe entnehmen Sie bitte den Angaben in der Broschüre bzw. auf unserer Webseite.

    Hinweis:
    Sind mehrere Kaufinteressenten für die Immobilie vorhanden, wird der Verkäufer seine Verkaufsentscheidung treffen; gegebenenfalls kann es zu einem Bieterverfahren kommen.
    Der Makler wird die Entscheidungen den Kaufinteressenten übermitteln. Wir weisen daraufhin, dass den Kaufinteressenten keine Schadensersatzansprüche zustehen weder gegen den Verkäufer noch gegen den Makler. Deshalb Vorsicht bei Vorleistungen (z.B. Gutachterkosten)

    Allgemein:
    Sämtliche, in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben des Verkäufers, oder eines Dritten. Insbesondere im Falle älterer, bewohnter oder umgebauter Immobilien kann letzten Endes nicht immer gewährleistet werden, dass der neueste Stand der Technik eingehalten ist und das Objekt daneben allen Anforderungen Stand hält. Der Makler übernimmt in der Folge keine Gewähr für die Richtigkeit der von ihm lediglich weitergegebenen Informationen zur Beschaffenheit der Immobilie und/oder deren uneingeschränkter Eignung zu einer vorgesehenen Nutzung. Soweit der Makler neben der eigenen Sorgfalt auch für eigene Auskünfte haftet, ist diese Haftung auf grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Handeln beschränkt. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    Informatie voor Nederlanders:

    Wij spreken Nederlands!
    Daarnaast begeleiden wij Nederlanders niet alleen bij de aankoop van een huis in Duitsland en alles wat daarbij komt kijken maar ook bij de emigratie naar Duitsland. Neem gewoon contact met ons op en laat u informeren!

Alle Angaben in diesem Exposé wurden nach bestem Wissen und Gewissen des Eigentümers gemacht. Die Firma Rainer Elsmann Immobilien GmbH kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen. Fotos und Grafiken unterliegen dem Copyright der Firma Rainer Elsmann Immobilien GmbH.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Diese Immobilie ist genau das, was Sie gesucht haben? Dann fordern Sie jetzt weitere Informationen an.

Anfrage starten

Ihr Ansprechpartner
Rainer Elsmann Immobilien GmbH
Ihr Immobilienpartner vor Ort

Eltener Markt 15
46446 Emmerich-Elten

Ihr Kontakt

Frau Hilke Möller
Tel: +49 2824 965211
info@elsmannimmobilien.de
Exposé teilen