• Emmerich-Elten: 02828-92199
  • Kalkar: 02824-965211
  • Bocholt: 02871-2945633
  • Anholt: 02874-902572
  • Droomhuis/NL: +31 26-4951666

Kalkar-Hönnepel: Traumimmobilie in Traumlage: geeignet für mehrere Generationen, Wohngemeinschaft

Klicken zum Vergrößern

Preise

  • Kaufpreis
    890.000 Euro
  • Provision
    Provisionsteilung:
    Käufer: 2,38% vom Kaufpreis (inkl. Mwst.)
    Verkäufer: 2,38% vom Kaufpreis (inkl. Mwst.)

Lage

  • Ort
    47546 Kalkar
  • Land
    Deutschland
  • Regionaler Zusatz
    Hönnepel

Objektzustand

  • Baujahr
    1907
  • Zustand
    Vollsaniert

Flächen

  • Wohnfläche
    ca. 323,94 m²
  • Zimmer
    7,0
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    3
  • Grundstücksfläche
    ca. 1.592 m²
  • Stellplätze
    3x Freiplatz
    1x Carport
  • Separates WC
    1

Ausstattung

  • Küche
    Einbauküche, Offene Küche
  • Abstellraum
    Ja
  • Bad mit
    Dusche, Wanne, Fenster(n)
  • Keller
    voll unterkellert
  • Bodenbelag
    Fliesen, Dielen, Laminat, Vinyl
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Befeuerungsart
    Öl
  • Kamin
    Ja
  • Stellplatzart
    Carport, Freiplatz
  • Gartennutzung
    Ja
  • Kabel / SAT Anschluss
    Ja
  • Rollladen
    Ja

Objektkennung

  • System Objekt-Nr.
    354693

Weitere Angaben zum Objekt

  • Objekt verfügbar ab
    nach Absprache

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Energiebedarf
  • Erstellungsdatum
    ab 2014 (EnEV 2014)
  • Energiebedarf
    188.10 kWh pro m² pro Jahr
  • Gültig bis
    11.09.2032
  • Energieeffizienzklasse
    F
  • Primärenergie
    Öl
  • Baujahr / Wärmeerzeuger
    2000

Lage

  • Wohnen, wo andere Urlaub machen: eingebettet in die typisch niederrheinische Landschaft liegt das kleine Dorf Hönnepel, welches einen Ortsteil der Stadt Kalkar bildet.
    Hier können Sie wunderbar Ihre Freizeit genießen, denn die nahe Umgebung ermöglicht Ihnen herrliche Fahrradtouren, Golfspielen auf einem der 3 nahen Golfplätze, schwimmen, segeln oder angeln im nahen Wisseler See (ca. 2 km) und Naturerleben jeder Art.

    Unsere Immobilie befindet sich innerhalb des Dorfes und grenzt nach Süden an Felder und Wiesen, die Ihnen die Weite und Fernsicht der charaktervollen Landschaft jeden Tag offenbart.
    Das 1.592 m² große Gründstück ist pflegeleicht im mediterranen Stil angelegt. Im Liegestuhl unter einer Palme zu liegen - diesen Luxus müssen Sie nicht mehr nur im Urlaub haben. Für Sie kann das Alltag werden.

    Eine Bäckerei ist fußläufig erreichbar. Große Supermärkte erreichen Sie im nahen Kalkar (ca. 3 km). Die Kreisstadt Kleve liegt ca. 13 km entfernt. Gute Autobahnanbindung: sowohl die A 3 Richtung Oberhausen / Arnheim, als auch zur A 57 Richtung Krefeld / Köln sind schnell erreichbar.

    Eingebettet in die typisch niederrheinische Landschaft ist Kalkar eine Stadt in zentraler Lage im linksrheinischen Teil des Kreises Kleve am Niederrhein in Nordrhein-Westfalen mit hohem Wohn- und Freizeitwert sowie guter Infrastruktur.
    Mehr als jede andere Stadt am Niederrhein bietet Kalkar Städtebau, Architektur, Kunst und Kultur des Spätmittelalters als Einheit. Kalkar wurde als "Reißbrett-Stadt" 1230 von den Grafen von Kleve auf der Kalkar-Ward, innerhalb der Strom-Aue gelegen, gegründet und erhielt schon 1242 Stadtrechte.

    Der historische Stadtkern Kalkar - mit der spätgotischen St. Nicolai-Kirche und ihren weltberühmten Schnitzaltären, mit dem größten erhaltenen gotischen Rathaus des Rheinlandes, mit dem Städtischen Museum (Stadtgeschichte und zeitgenössische Kunst, Wechsel-Ausstellungen) und den zahlreichen Bürgerhäusern aus der Spätgotik, der Renaissance, dem Klassizismus und dem Historismus sowie der großen Windmühle am Hanselaertor (mit Brauhaus) - ist ein weitbekannter Touristen-Magnet.

    Mit dem Fahrrad erreichen Sie sowohl den historischen Marktplatz mit seiner hervorragenden Gastronomie und den kleinen Geschäftsstraßen, als auch das große Fachmarktzentrum.
    Das Schulzentrum (Grund- + Realschule sowie Gymnasium) erreichen Ihre Kinder ebenfalls mit dem Fahrrad oder mit dem Bus.

Objektbeschreibung

  • Diese Traumimmobilie ist ein echter Lückenfüller, denn hier finden Sie, wonach Sie schon lange gesucht haben:
    Platz für die Großfamilie mit mehreren Generationen, die Möglichkeit, eine Wohngemeinschaft mit Gleichgesinnten zu gründen, in der jeder seinen komplett eigenen Bereich hat, oder einfach selbst schön zu wohnen und einen Teil zu vermieten.

    Diese äußerst interessante Wohnimmobilie offeriert Ihnen 3 voneinander getrennte Wohnbereiche mit eigenen Eingängen und eigenen Außenbereichen auf dem wunderschönen, mediterran angelegten Grundstück.
    Hier können Sie Gemeinschaft pflegen, oder sich zurückziehen - ganz nach Belieben !

    Wohnfläche gesamt:
    ca. 323,94 m²
    EG: ca. 142,87 m²
    DG: ca. 81,27 m²
    Anbau/ ehemaliger Schweinestall: 99,80 m²

    Nutzfläche zuzüglich:
    voller Unterkellerung

    Grundstück:
    ca. 1.592 m²

    Baujahr:
    ca. 1907 Haupthaus
    ca. 1940 Schweinestall, heutiger Anbau

    Carport von 2003:
    für 2 PKW hintereinander

    Blockbohlenhaus:
    von August 2019

    Aufteilung:
    Wohnung 1:
    Erdgeschoss:
    Diele, Küche, Wohn-Esszimmer mit Bürobereich, 1 Schlafzimmer, Gäste-WC (= HWR), Badezimmer, Hochterrasse
    Dachgeschoss von Wohnung 1:
    1 Schlafzimmer

    Wohnung 2:
    Obergeschoss:
    Diele, Wohn-Esszimmer + Küche in offener Bauweise, Abstellraum, Schlafzimmer, Badezimmer, Balkon
    Spitzboden:
    Galerie über dem Wohn-Essbereich

    Wohnung 3:
    Erdgeschoss:
    Diele, offener Wohn-Ess-Küchenbereich, Schlafzimmer, Badezimmer, Terrasse
    Dachgeschoss:
    Mehrzweckraum

    Keller:
    dieser Teil des Haupthauses ist voll unterkellert, halboffene Räume

    Auf dem Grundstück:
    Wohnhaus mit Anbau, langer Doppelcarport, Blockbohlenhaus, Terrassen, Zufahrt, Gartenanlage im mediterranen Stil

    Massiv erbautes, hoch attraktives Wohnhaus in Ibbenbürener Sandstein und rotem Klinker mit Krüppelwalmdach, großer Gaube und einem Anbau.
    Der jetzige Eigentümer hat im Jahr 2000 mit der Kernsanierung begonnen, die bis 2019 andauerte. Alle Wohneinheiten nutzt er selbst, so dass einer kurzfristigen Räumung nichts im Wege steht.

    Die Beheizung des Hauses erfolgt über Öl-Zentralheizung. Die Anlage der Firma Viessmann wurde 2000/ 2001 installiert. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über Öl in der Erdgeschosswohnung bzw. über Durchlauferhitzer im Dachgeschoss und im Anbau.

    Haben wir Sie begeistern können und Sie möchten mehr erfahren ? Dann vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns unter der 02824-965211.

Ausstattung

  • Geschichte des Hauses:
    1907 Erbauung sog. Werkstelle
    1940 Erbauung einer Schweinestallung
    1971 Änderung der Gebäudeansicht + Ausbau des Dachgeschosses zu Wohnzwecken
    1973 Installation der ersten Heizölanlage + Neubau eines Schornsteines
    1973 Erweiterung des Stalles
    1978 Errichtung einer Dachgaube und Balkon im Obergeschoss
    1997 Erwerb des Hauses durch den jetzigen Eigentümer
    2000 Beginn der Kernsanierung des Haupthauses
    2000/ 2001 Einbau der Viessmann-Ölheizung mit Warmwasseraufbereitung
    2003 Errichtung des langen Doppelcarports
    2006 Beginn der Kernsanierung des Anbaus (ehemaliger Schweinestall)
    2019 Errichtung des hochwertigen Blockbohlenhauses

    Aufteilung:
    Wohnung 1:
    Erdgeschoss:
    Diele: Fußboden handgefertigte gewachste Tonfliesen.
    Küche: Eiche-Echtholzboden und Fliesen, Einbauküche, Kaminofen.
    Wohn-Esszimmer mit Bürobereich: Ahorn-Echtholzboden, Terrassenzugang, Kamin in Ibbenbürener Sandstein (Holz + Brikett), Rundbogen zum Bürobereich.
    Schlafzimmer: Eiche-Dielenboden.
    Gäste-WC: gräulich-weiß gefliest, = Hauswirtschaftsraum, Luftabzug.
    Badezimmer: weiß gefliest, Wände mit Dekor, Fenster, Duschtempel, Eckbadewanne, Waschtisch, Spiegel, Lampen, Handtuchheizung.
    Hochterrasse: Echtholzboden, Stufen zum Garten.
    Dachgeschoss von Wohnung 1:
    Schlafzimmer: Vinylboden Escheoptik, Dachflächenfenster.

    Wohnung 2:
    Obergeschoss:
    Diele: terracotta gefliest + Vinylboden.
    Wohn-Esszimmer + Küche in offener Bauweise: Vinylboden in Holzoptik, Küchenboden Hochglanzfliesen creme, Zugang Balkon.
    Abstellraum: Vinylboden Holzoptik.
    Schlafzimmer: Vinylboden Holzoptik.
    Badezimmer: rustikal grau-braun gefliest, Wände weiß gesprenkelt, Fenster, Eckglasdusche, Waschtisch, Spiegel, Waschmaschinenanschluss.
    Balkon: Echtholzboden, Fernsicht.
    Spitzboden:
    Galerie über dem Wohn-Essbereich, Fichte-/ Tanne-Echtholzboden.



    Wohnung 3 Anbau, ehem. Schweinestall:
    Erdgeschoss:
    Diele: hell gefliest.
    offener Wohn-Ess-Küchenbereich: hell gefliest, Einbauküche, Gartenzugang, Treppe ins OG (Mehrzweckraum).
    Schlafzimmer (alternativ Wohnzimmer): hell gefliest, Terrassenzugang.
    Badezimmer: anthrazit - weiß gefliest, Dusche, Spiegel, Waschmaschine-/ + Trocknerstellplatz, Durchlauferhitzer.
    Terrasse: Südterrasse, plattiert.
    Dachgeschoss:
    Mehrzweckraum: 2-geteilt + Abstellraum in Holzständerwerk, Laminatboden in Holzoptik, Fernsicht.

    Keller:
    dieser Teil des Haupthauses ist voll unterkellert, halboffene Räume. Kellerzugang nur von außen. Außenwände teilweise Ytong, teilweise neu verfugt.
    Standort der Heizungsanlage. Grundwasserpumpe für die Gartenbewässerung.

    Bauweise: Massivbau in Ibbenbürener Sandstein und rotem Klinker, 1,5-geschossig.
    Dach: Krüppelwalmdach mit 1 großen Gaube im Haupthaus, Satteldach Anbau.
    Dacheindeckung: Tonziegel (Meier) anthrazit.
    Eingänge: 3 separate Eingänge vorhanden.
    Obergeschoss: Balkenlage, Isolierung, Estrich mit Verbundstoff.
    Entwässerung: Kanal, altes 3-Kammer-System wurde zurückgebaut.
    Innenwände: italienischer Edelputz im Flur EG, ansonsten tapeziert bzw. normal verputzt.
    Fenster: Holz weiß mit Außen- + Innensprossen, im OG Kunststofffenster weiß, Velux-Dachflächenfenster in Holz. Isolierung überall 2-fach.
    Jalousien: im EG elektrisch, OG und Anbau ohne Jalousien.
    Innentüren: Kiefer massiv.
    Treppen: 2 x Esche, 1 x Kiefer.
    Decken im Erdgeschoss: gebürsteter Hemlock weiß.
    Bewegungsmelder: in der Einfahrt.
    Telefon/ Internet: Glasfaser liegt bereit, ist aber nicht angeschlossen.
    Blockbohlenhaus: Kiefernholzbohlen, mit überdachter Terrasse, sehr hochwertig.

Sonstige Angaben

  • Übernahme:
    Nach Absprache mit dem Verkäufer

    Besichtigungen:
    Nur nach vorheriger Terminabsprache mit Rücksicht auf den Verkäufer. Terminabsprache unter: 02828 92199 (Büro Emmerich-Elten), 02824-965211 (Büro Kalkar), 02871 2945633 (Büro Bocholt)

    Provision:
    Vom Verkäufer sowie Käufer sind mit Abschluss des Kaufvertrages eine Vermittlungs- bzw. Nachweisprovision vom Gesamtkaufpreis an die Rainer Elsmann Immobilien GmbH zu zahlen. Die Provisionshöhe entnehmen Sie bitte den Angaben in der Broschüre bzw. auf unserer Webseite.

    Hinweis:
    Sind mehrere Kaufinteressenten für die Immobilie vorhanden, wird der Verkäufer seine Verkaufsentscheidung treffen; gegebenenfalls kann es zu einem Bieterverfahren kommen.
    Der Makler wird die Entscheidungen den Kaufinteressenten übermitteln. Wir weisen daraufhin, dass den Kaufinteressenten keine Schadensersatzansprüche zustehen weder gegen den Verkäufer noch gegen den Makler. Deshalb Vorsicht bei Vorleistungen (z.B. Gutachterkosten)

    Allgemein:
    Sämtliche, in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben des Verkäufers, oder eines Dritten. Insbesondere im Falle älterer, bewohnter oder umgebauter Immobilien kann letzten Endes nicht immer gewährleistet werden, dass der neueste Stand der Technik eingehalten ist und das Objekt daneben allen Anforderungen Stand hält. Der Makler übernimmt in der Folge keine Gewähr für die Richtigkeit der von ihm lediglich weitergegebenen Informationen zur Beschaffenheit der Immobilie und/oder deren uneingeschränkter Eignung zu einer vorgesehenen Nutzung. Soweit der Makler neben der eigenen Sorgfalt auch für eigene Auskünfte haftet, ist diese Haftung auf grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Handeln beschränkt. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    Informatie voor Nederlanders:

    Wij spreken Nederlands!
    Daarnaast begeleiden wij Nederlanders niet alleen bij de aankoop van een huis in Duitsland en alles wat daarbij komt kijken maar ook bij de emigratie naar Duitsland. Neem gewoon contact met ons op en laat u informeren!

Alle Angaben in diesem Exposé wurden nach bestem Wissen und Gewissen des Eigentümers gemacht. Die Firma Rainer Elsmann Immobilien GmbH kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen. Fotos und Grafiken unterliegen dem Copyright der Firma Rainer Elsmann Immobilien GmbH.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Diese Immobilie ist genau das, was Sie gesucht haben? Dann fordern Sie jetzt weitere Informationen an.

Anfrage starten

Ihr Ansprechpartner
Rainer Elsmann Immobilien GmbH
Ihr Immobilienpartner vor Ort

Eltener Markt 15
46446 Emmerich-Elten

Ihr Kontakt

Frau Hilke Möller
Tel: +49 2824 965211
info@elsmannimmobilien.de
Exposé teilen